Was weiß Facebook über mich? So kannst du alle Profilinformationen einsehen & downloaden!

In diesem Beitrag zeige ich euch, wie ihr eure Facebook-Profilinformationen einsehen und downloaden könnt.

Warum ist Facebook kostenlos nutzbar? Sicherlich nicht, weil Marc Zuckerberg, der Gründer von Facebook, so ein großes Herz hat. Stattdessen sammelt Facebook jede Menge Daten, sodass sie zielgruppenspezifische Werbung schalten können um somit Einnahmen zu generieren. Mit der Zeit sammelt sich so für jeden Facebook-Nutzer ein großer Datenberg an. Einerseits Beiträge, Fotos und Likes, die man selber veröffentlicht hat, andererseits aber Profilinformationen über einen, die Facebook durch Interaktionen mit Werbung & Co. zusammengetragen hat.

Ihr habt die Möglichkeit, diese Daten einzusehen und auf Wunsch auch herunterzuladen. Wählt dazu auf eurer Facebook-Startseite im Browser das Dreieck oben rechts, gefolgt von “Einstellungen und Privatsphäre”. Klickt im nächsten Schritt im Dropdown-Menü auf “Einstellungen”, gefolgt von “Deine Facebook-Informationen” auf der linken Seite. Hier stehen euch nun zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Über “Zugriff auf deine Informationen” könnt ihr online – gefiltert nach Kategorien – eure Daten, Bilder, Likes, Postings & Co. einsehen. Diejenigen, die die entsprechenden Daten zusätzlich auch downloaden wollen, wählen den Reiter “Deine Informationen herunterladen”. Hier habt ihr die Möglichkeit, ein Download-Format auszuwählen. Außerdem könnt ihr festlegen, welche Profilinformationen gedownloadet werden sollen. Über einen Klick auf “Datei erstellen” wird die entsprechende Datei generiert. Ihr bekommt eine Mail sobald die Datei generiert wurde und somit zum Download bereitsteht.

Habt ihr das Feature schon einmal genutzt? Ich freue mich auf eure Kommentare und beantworte natürlich auch gerne eure Fragen!

Titelbild: Screenshot von Facebook

Schreibe einen Kommentar